Egede


Egede

Egĕde (spr. ej-), Hans, der Apostel Grönlands, geb. 31. Jan 1686 in Norwegen, wirkte 1721-36 als Missionar in Grönland, wurde 1740 Superintendent der grönländ. Mission; gest. 5. Nov. 1758 in Stubbekjöbing (Falster). – Sein Sohn Paul E., geb. 1708, Gehilfe seines Vaters in Grönland und Nachfolger als Superintendent, gest. 1789 in Kopenhagen; vollendete 1766 die von seinem Vater begonnene Übersetzung des N. T. ins Gröndländische, verfaßte ein grönländ.-dän.-lat. Wörterbuch (1750) u.a.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Egede — ist der Nachname mehrerer Personen: Hans Egede (1686–1758), „Apostel der Grönländer“ Paul Egede (1708–1789), dänischer Grönland Missionar Aud Egede Nissen (1893–1974), norwegische Schauspielerin Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Egede — is a hamlet in the Dutch province of Overijssel. It is located in the municipality of Hellendoorn, about 9 km north of the town of Nijverdal. ANWB Topografische Atlas Nederland , Topografische Dienst and ANWB, 2005.] References …   Wikipedia

  • Egĕde — Egĕde, 1) Hans, geb. 1686 in Dänemark, wurde 1707 Prediger in Drontheim; errichtete 1721 eine grönländische Handlungsgesellschaft u. ging mit seiner Familie nach Grönland ab, predigte den Eingeborenen das Evangelium, wobei ihm seine Frau Gertrude …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Egĕde — Egĕde, 1) Hans, der Apostel Grönlands, geb. 31. Jan. 1686 in Norwegen, gest. 5. Nov. 1758 zu Troudenäs in der Vogtei Senjen im Amte der Nordlande, 1707 Prediger zu Vaagen auf einer Lofoteninsel, legte 1717 sein Amt nieder und begab sich 1721,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Egede — Egede, Familienname der Bekehrer Grönlands. – E., Hans, geb. 1686 in Norwegen, Hauptprediger zu Vogen im Stifte Drontheim, suchte 1721 als Missionär das seit dem 14. Jahrh. verschollene Grönland auf, gründete daselbst mit seiner Gattin eine… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Egede — Egede,   1) Hans, norwegischer evangelischer Missionar, * Trondenes (bei Harstad) 31. 1. 1686, ✝ Stubbekøbing (auf Falster) 5. 11. 1758, Vater von 2); wirkte auf den Lofotinseln, ab 1721 mit Unterstützung der Krone und einer Handelskompanie in… …   Universal-Lexikon

  • egede — ègede ž pl. tantum DEFINICIJA v. hegede …   Hrvatski jezični portal

  • egede — …   Useful english dictionary

  • Egede town — Egede TownEgede town is one of the communities that makes the Udi Local Governent Area(was one of the former Odo Ozo Local Government Area) in Enugu State of Nigeria.It is situated between Ebe town at the south,Umoka town at the north,Affa town… …   Wikipedia

  • Egede (crater) — lunar crater data caption=Location of the lunar crater Egede. latitude=48.7 N or S=N longitude=10.6 E or W=E diameter=37 km depth= Unknown colong=350 eponym=Hans EgedeEgede is the remains of a lunar crater that has been flooded by lava, leaving… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.